Our Daily Trips

Like old school sailors we keep our daily trip journals & reports, feeding our blog on a daily basis with the best selection of photos and stories to tell, registering everything. Check out the amazing stories and photos we collect every day...

wie koennen wir helfen?

Diese Frage wird mir von einigen Turisten gestellt.
Ich hatte daraufhin in meinem post «3 Tage dannach» ein Konto angegeben, auf das Geld ueberwiesen werden kann. Doch Leute, die schon bald nach Madeira kommen, koennen auch mit folgenden Artikeln im Koffer Hilfe vor Ort leisten. Hilfe, die auch wirklich die Betroffenen erreichen wird. Folgende Dinge werden dringend benoetigt:
Handtuecher
Schlafanzuege in verschiedenen Groessen
jegliche Art von Unterwaesche, Struempfen, Bodys
Zahnbuersten
Haarbuersten
Duschgel
Zahnpasta
Rasierschaum

Zwei meiner 4 Kinder arbeiten zZ als Freiwillige diese Artikel und noch mehr zu ordnen und zu verteilen.
Sicher kann man Ihnen in Ihrem Hotel helfen, die Anlaufstellen (RG3 oder Casa de Saúde S. João de Deus (antigo Trapiche) oder Caritas usw. zu finen. Falls es Schwierigkeiten gibt, helfe ich gern. Schreiben Sie mir eine mail oder rufen mich an (00351) 96 8400 980

2 Comments
  1. wo kann ich
    March 7, 2010

    “João de Deus (antigo Trapiche) oder Caritas usw” – was meinst du damit?

    Reply
    • lobosonda
      March 8, 2010

      Hilfsgüter können bei der Caritas und bei der Nervenheilanstalt “São João de Deus” abgegeben werden. Auch beim Militär in São Martinho können diese Güter abgegeben werden. Dort werden sie gesammelt und dann an bedürftige Familien verteilt.

      Reply

Leave a Reply