Our Daily Trips

Like old school sailors we keep our daily trip journals & reports, feeding our blog on a daily basis with the best selection of photos and stories to tell, registering everything. Check out the amazing stories and photos we collect every day...

Kapverdensturmvogel, Feas Petrel, Freira do Bugio

Weil das Wetter ja im Moment keine Fahrten zulässt, hier ist ein kleiner Text über den Kapverdensturmvogel, den wir bei unseren letzten Fahrten immer wieder gesehen haben.

Pterodroma feae

Ich bin kein Vogelexperte, aber mein Interesse an den Seevögeln wächst seit ich so oft auf dem Meer bin und dank meiner Lehrerin unserer Meeresführer Kurses, Catarina von den Madeira Wind Birds.

Der Kapverdensturmvogel kommt hier im Juni an und legt im Juli ein einziges Ei auf der Insel Bugio, die zu den Desertas Inseln gehört. Im Dezember dann verlassen die jungen Vögel ihr Nest und den Arquipel Madeira. Die Eltern verlassen die Insel schon früher und sind hier von Juni bis November. Die Jungvögel verlieren an Gewicht bis sie fliegen und die Nester verlassen können. Höchstwahrscheinlich haben wir also einen jungen Sturmvogel beobachtet.

Diese Seevögel sind elegeante Flieger und beschreiben beim Flug ein V, wobei sie kaum die Flügel schlagen. Leicht wird er mit dem Madeira Sturmvogel verwechselt, welcher etwas schlanker ist und auch einen schmaleren Schnabel hat.

Like there is no chance to go out this days, here’s a little text about the Fea’s Petrel we saw on the last trips.

Im not a bird specialist, but my interest is growing now, that I spend long times at the ocean and that I had a good teacher, Catarina, from Madeira Wind Birds during my sea guide course.

This Fea’s Petrel arrives here in June, puts only one egg in July on Bugio island that belongs to the Desertas islands. In December the young birds migrate from Madeira.
The adults leave the island earlier, they stay here from June till November and the chicks are loosing weight till they are able to leave their nests.
So, most probably, it was a young Fea’s Petrel that we saw on our last trip.

This seabird is an elegant flyer, making high V’s and nearly not beating the wings. It’s easy to confuse with the Zino’s Petrel, which is slightly smaller and with a thinner bill.


Pterodroma feae

Leave a Reply