Skip to primary navigation Skip to content Skip to footer
a person wearing a hat

Luís Pereira Roque
Kapiän der alten Schule & Fischer

Senhor Luis wurde 1939 auf Madeira, in dem kleinen Örtchen Camera de Lobos geboren. Er arbeite über 60 Jahre als Fischer und erhielt unzählige Auszeichnungen. In seinem Heimatort nennt man ihn “grande homem” (großer Mann).

Senhor Luis ist ein echter Mann des Ozeans, ein Ort, an dem er definitiv den größten Teil seines Lebens verbracht hat. Die große blaue weite ist sein wahres Zuhause,wo er am glücklichsten ist und er hat mehr Zeit auf dem Meer als an Land verbracht. Hier ist er in seinem Element. Senhor Luis ist einer der wenigen Männer auf Madeira, der noch weiß, wie man auf traditionelle Weise segelt und er ist in der Lage, unsere Riberia Brava in allen Situationen souverän zu steuern.

Senhor Luis war von Anfang an Teil des Unternehmens. Er erlebte die Firma Lobosonda noch in ihren Kinderschuhen. Damals fuhr er mit Rafael ins Meer hinaus, um den Touristen zu zeigen, wie man auf typische madeirenische Art fischt.

Über die Jahre entwickelte er ein ausgezeichnetes Gefühl für Meeressäuger. Nichts entgeht seinem aufmerksamen Blick auf dem Meer. Er hat das Gefühl für die Wale in seinen Adern und “riecht” sie buchstäblich schon auf große Distanz. Senhor Luis ist sich seiner seltenen Talente bewusst und liebt es, wenn er die Meeressäuger selbst findet und wenn die Gäste zufrieden sind, ist er es auch.

Senhor Luis’s Lieblings – Meeressäuger sind die Tropischen Wale und Orcas.