Our Daily Trips

Like old school sailors we keep our daily trip journals & reports, feeding our blog on a daily basis with the best selection of photos and stories to tell, registering everything. Check out the amazing stories and photos we collect every day...

29.04.2011…

Wetterumschwung, keine Fahrten also in den folgenden Tagen und Zeit zur Aufloesung unseres kleinen Raetsels vor 20 Tagen. Es hat Spass gemacht, hier noch ein Video vom toten Tier. Groesse des Tieres und seine Zaehne sind einige Indizien.

The weather changed and now it’s time to show and confirm which animal we’ve seen 20 days ago on our trip from Quinta do Lorde to Calheta. It was a bottlenose dolphin, you can see in the video.

Mudança de tempo e tempo tambem para afirmar o que temos visto ha 20 dias na nossa viagem da Quinta do Lorde para a Calheta. Foi um roaz, qui vai um video.

3 Comments
  1. Familie Schmidt
    May 1, 2011

    … wir hatten auch viel Spaß beim Rätseln und Posten…
    By the way: Hat denn das Walmuseeum endlich wieder geöffnet? Wir warten ja schon seit Jahren und es heißt immmer “bald”…
    Viele Grüße von Familie Schmidt

    Reply
  2. andre
    May 2, 2011

    Hallo liebe Rätselgemeinschaft,
    endlich aufgelöst. Danke. Bei dem Video kann man die Formen und Größe viel besser erkennen.
    Hoffentlich gibt es bald ein neues Rätsel. Regenbrachvogelrätsel war ja sehr anspruchsvoll, da reichte die gute Fotoauflösung auch nicht, Bewegungsart fehlt und als wichtigstes fehlen Geräusche. Ein Vogelzug übers Meer ist recht ungewöhnlich. Vor Ort weiß man ja wohl am besten, was wahrscheinlich ist.
    Bei dem Foto der letzten Tage fällt mir noch ein, dass wir im Februar auf der Lobosonda auch zwei Wellenläufer/Sturmschwalben (oder Madeira-Wellenläufer, oder Buntfuß-Sturmschwalbe) gesehen haben (wie ich zuhause herausgefunden habe). Welchen genau weiss ich nicht. Die flogen auch so schnell weg und keiner hat es glaub ich sont gesehen.
    Ich schicke bald nochmal meine geglückten Pilotwal-UW-Fotos wie versprochen, auch wenn unsere bewegende Begegnung auf dem Meer schon wieder 3 Monate her ist.
    Liebe Grüße, andre (und ella)

    Reply
  3. Claudia
    May 2, 2011

    Obwohl ich schon nun fast 18 Jahre auf Madeira lebe, mich hier sehr wohl fuehle und mir ganz und gar nicht vorstellen kann zurueck nach Deutschland zu gehen… ganz tief im Herzen bin ich eine Koelnerin und die sagen: “ET KUETT WI ET KUETT”. In diesem Sinne werde ich auch in Zukunft mit meinen Raetseln verfahren.
    Morgen gehts vielleicht schon wieder aufs Meer, vielen Dank fuers fleissige Raten und bis zum naechsten Mal
    Eure Claudia

    Reply

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.