Our Daily Trips

Like old school sailors we keep our daily trip journals & reports, feeding our blog on a daily basis with the best selection of photos and stories to tell, registering everything. Check out the amazing stories and photos we collect every day...

25.08.2015 – Gifts of Natur

DSC_9783

DT:

Astrid’s  Eindrücke: Heute wurden wir reich beschenkt von Mutter Natur. Vielleicht lag es auch daran, dass unser Skipper Filipe Geburtstag hatte. Auf beiden Ribeira Brava Ausfahrten gab es viel zu sehen. Am Morgen guter Auftakt mit einer kleinen Schule ruhender PILOTWALE, danach weitere Sichtungen von GEWÖHNLICHEN DELFINEN und am Schluss eine Schule ATLANTISCHER FLECKENDELFINE. Beide Delfinarten blieben eine ganze Weile bei uns, gingen in die Bugwelle und zeigten uns ihr Repertoire an Sprüngen und anderen interessanten Verhaltensweisen. Auch die Gäste der Nachmittagstour konnten schon kurze Zeit nach dem Auslaufen seltene SCHNABELWALE sehen. Höchstwahrscheinlich handelte es sich um eine kleine Gruppe BLAINVILLE SCHNABELWALE. Scheu wie sie von Natur aus sind, zeigten sie sich nur kurz. Gleich darauf sahen wir viele, viele FLECKENDELFINE. Sicher waren es über 100 Tiere, die wir anfangs beim Jagen und Fressen beobachten konnten. Kurze Zeit später kamen etwa 15-25 Delfine aus der weit verstreuten Schule zu uns und begleiteten uns für lange Zeit nah am Boot. Vielen Dank Carlos und Belmiro (Späher), die uns zu diesen Sichtungen geleitet haben.

Wenn Sie das Foto oben aufmerksam beobachten werden sie sehen das der verletzte Fleckendelfin ein Besucher hat, über den gibt es heute ein paar infos:

Schiffshalter Fische – per Anhalter durch die Meere

Schiffshalter haben einen länglichen, schlanken Körper und bilden mit rund 8 Arten eine eigene Familie (Echeneide), die zur Ordnung der Barschartigen gehört. Das besondere Merkmal ist eine längliche Saugscheibe, die sich aus der ersten Rückenflosse gebildet hat. Mit ihr heften sie sich an größeren Fischen (z.B. Walhaien) oder Meeressäugern fest. Teilweise findet man sie auch an Schiffsrümpfen festgesaugt, wodurch ihr Name herrührt. Weltweit kommen sie in wärmeren Gebieten vor und reisen quasi “per Anhalter” mit ihren Wirtstieren durch die Meere. Wahrscheinlich befreien manche Schiffshalter ihre Wirtstiere von Parasiten und genießen ihrerseits den Schutz der größeren Tiere.

Sichtungen des Tages:

Ribeira Brava:

10.00: PILOTWALE; GEWÖHNLICHEN DELFINE; ATLANTISCHE FLECKENDELFINE

14.30: SCHNABELWALE (wahrscheinlich BLAINVILLES); ATLANTISCHE FLECKENDELFINE


ENG:

Astrid`s impressions: Today we got great presents from mother nature. Maybe also because it was our skipper Filipes birthday? We started on the morning tour with Ribeira Brava with a little school of resting PILOT WHALES and very soon after this, we found schools of COMMON DOLPHINS and ATLANTIC SPOTTED DOLPHINS. Animals of both species stayed with us for a while and showed us their behavioural repertoire. Also our guests on the afternoon tour didn’t have to wait for long. We were lucky with the observation of a small group of BEAKED WHALES (probably BLAIBVILLE’S). As it is their nature being rather shy, they disappeared quickly in the endless blue of the Atlantic ocean. Only a short time later, our spotters Carlos and Belmiro lead us to a enormous big school of ATLANTIC SPOTTED DOLPHINS. A minimum of 100 animals, maybe even more dolphins, which we observed during preying and feeding. Spectacular to see these fast and elegant animals performing all kind of actions. Thank you very much, Carlos and Belmiro, for your professional work.

Todays sightings:

Ribeira Brava:

10.00: PILOT WHALES; COMMON DOLPHINS; ATLANTIC SPOTTED DOLPHINS

14.30: BEAKED WHALES (probably BLAINVILLE’S); ATLANTIC SPOTTED DOLPHINS

DSC_9639 DSC_9691 DSC_9677 DSC_9646 DSC_9707 DSC_9668 DSC_9674 DSC_9673 DSC_9683 DSC_9711 DSC_9700 DSC_9746 DSC_9694 DSC_9734 DSC_9759 DSC_9736 DSC_9818 DSC_9717 DSC_9712

Leave a Reply