Our Daily Trips

Like old school sailors we keep our daily trip journals & reports, feeding our blog on a daily basis with the best selection of photos and stories to tell, registering everything. Check out the amazing stories and photos we collect every day...

21.12.2014 Adventskalender – Madeira Trail Running

10867108_10203513810543229_1067787391_n

Madeira ist bekannt für seine hervorragenden Landschaften, hohe Berge, Einblicke in tiefe Täler und schöne Steilklippen entlang der Küste. Die durchschnittliche Höhe liegt bei 1300m, wobei die höchsten Gipfel die des Pico Ruivo (1861m) und Pico do Areeiro (1818) sind.

Überall auf der Insel kann man die große Verbreitung der Wasserkanäle bewundern, die berühmten “levadas”, eine Attraktion, die uns bis an den Anfang der Kolonisierung zurück führt und die noch heute benutzt werden, um Wasser der regenreicheren Nordküste in den Süden zu bringen. Es gibt etwa 200 “levadas” entlang derer wir die reiche  endemische Flora und Fauna der Insel bewundern können. Es ist ideal für Levada Wanderungen, und bietet die besten Voraussetzungen für die Ausübung des Berglaufens, einem Sport, gekennzeichnet durch einen gesunden Wettbewerb, dem Respekt vor der Natur und den anderen Teilnehmern.

Madeira Island is famous for its outstanding landscapes, high mountains, deep valleys between the peeks and beautiful see cliffs along the cost. The medium altitude is 1300m, being the highest peak Pico Ruivo (1861m) and Pico do Areeiro (1818).

All over the Island, one can admire the vast extension of water channels, the famous: Levadas, an attraction the takes us back to the beginning of the colonization and still used today, to bring water from the north cost, to the lands on the south. There are about 200 Levadas and along them we can admire the rich fauna and flora endemic of the Island. It is perfect to do levada walks, bringing to life the best conditions to the practice of TRAIL RUNNING, a sport characterized by the healthy competition, with the respect for nature and other participants.

10872357_10203513808903188_1124016942_n

Trail Running ist eine Sportart, die aus Laufen und Wandern auf verschiedenen Pfaden besteht. Unterschieden wird in Straßen- und Spurlauf. Im Allgemeinen findet es auf Wanderwegen statt, oft im Gebirge, wo es viele größere Auf- und Abstiege gibt und über längere Strecken gelaufen werden kann.

Aufgrund der großen Entfernung, die während der Wettkämpfe zurückgelegt wird, werden Athleten verpflichtet Folgendes mitzubringen: Wasser und Nahrungsergänzungsmittel, aber auch andere Gegenstände wie einen Rucksack oder ähnliches, einen Wassertank oder ein Äquivalent von 1 Liter Fassungsvermögen, eine Wärmedecke, ein Gummiband oder eine Bandage, eine wasserdichte Jacke, ein betriebsfähiges Telefon (mit Guthaben und genug Akku), eine Pfeife, einen Trinkbecher und Taschenlampen / Stirnlampen.

Es ist eine Tätigkeit, die weltweit boomt und die Insel Madeira macht da keine Ausnahme. Auf Madeira erregt dieser Sport große Neugier, hauptsächlich wegen der außergewöhnlichen Eigenschaften der Insel, der Zunahme der Zahl von Wettbewerben im Regionalen Kalender, sowie dem Zuwachs an großen nationalen Athleten, die auf weltweiter Ebene herausstechen.

10872517_10203513808783185_569239302_nTrail running  is a sport which consists of running and hiking over trails. It differs from road running and track running and in general it takes place on hiking trails, often in mountainous terrain, where there can be much larger ascents and descents, and run over longer routes.

Due to the long distance of the competitions, athletes are obliged to bring along,  water and food supplements, as well as other items like: Backpack or similar equipment; Water tank or equivalent of 1 liter capacity; Thermal blanket; Elastic band or bandage; Waterproof jacket; Operational phone (with credit and enough battery); Whistle; Drinking cup; Flashlights/Headlamps;

It is an activity booming worldwide and in Madeira Island it isn’t an exception, mainly due to the exceptional characteristics of the Island and the increase in the number of competitions in the Regional Calendar and the result of some great national athletes that stood out at a global level, creating a great curiosity in many madeiran.
10859843_10203513757101893_219174963_nMadeira wird durch die jährlich stattfindende Veranstaltung MIUT (Madeira Ultra Trail) mit vier verschiedenen Rennen international immer beliebter. Es gibt den Ultra-Trail-115 km, den Ultratrail-85Km, den Trail-45Km und den Trail-20 km, somit besteht für alle Athleten eine Möglichkeit, auf ihrer Ebene zu konkurrieren.

Der Pfiff zum Aufbruch von MIUT 115 wird um 00:00 Uhr im Zentrum von Porto Moniz gegeben. Die Athleten haben 32 Stunden Zeit, um die Ziellinie in Machico zu erreichen. Dieses Rennen ist Teil des Nationalen Trail Laufkalenders und gibt allen erfolgreichen Teilnehmern 4 Punkte für den Zugang zum Ultra-Trail du Mont Blanc.

Madeira is becoming internationally popular with the annual event MIUT (Madeira Island Ultra Trail) with 4 different races: The Ultra Trail-115 km, the UltraTrail-85Km, the Trail-45Km and the Trail-20 km, giving to all athletes, a chance to compete on their levels.

The departure of MIUT 115 is given at 00:00, in the centre of Porto Moniz, and the athletes have 32 hours to cut the finish line, in Machico. This race is part of the National Trail Running Calendar and gives to all finisheres 4 points to acess the Ultra Trail du Mont Blanc.

[vimeo http://vimeo.com/112271427]

Wer ein richtiges Türchen am Adventskalender öffnen möchte, der schaut hier in unseren Facebook Adventskalender. Hinter diesen Türchen finden Sie die schönsten Eindrücke unserer Meeressäuger von 2014

And for all, that would like to open a real door in the Advent calendar, we have one in our Facebook, have a look here.

Leave a Reply